Björn Kaltofen - Praxis für systemische Lebensberatung

Das Leben ist schön…

… doch nicht immer leicht. Manchmal geraten wir unverhofft in Situationen, aus denen es keinen Ausweg mehr zu geben scheint. Ein unbefangener Blick von außen kann neue Perspektiven zeigen.
Einfühlsam unterstütze ich Sie darin, Wege aus Ihrer persönlichen Krise zu finden. Und so kann es gelingen:

Sichten

Gemeinsam besprechen wir, welche Anliegen Sie mitbringen. Oftmals sind es mehrere, einige stehen in Verbindung, andere nicht. Wir finden heraus, was zunächst am wichtigsten erscheint und warum.

Klären

Dann fangen wir mit diesem Thema an: Wir konkretisieren es, indem geschaut wird, was konkret anders werden soll. Haben wir das Ziel, können wir anschließend Strategien und Optionen erarbeiten, wie wir dorthin kommen können.

Verändern

Im nächsten Schritt setzen wir das Erarbeitete in die Tat um. Dabei unterstütze ich Sie, Ihre Verhaltensweisen im Alltag zu ändern, sich Ihren Mitmenschen mit neuen Sichtweisen zu nähern und Ihre Fortschritte in der Beratung zu reflektieren.

Über mich

Ich bin staatlich anerkannter Sozialpädagoge und freiberuflicher systemischer Lebensberater. Außerdem arbeite ich mit abhängigkeitserkrankten Kindern und Jugendlichen auf der Suchtstation der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Parkkrankenhauses in Leipzig. Auch dort wende ich seit Jahren die Methode der systemischen Beratung erfolgreich bei Jugendlichen und Eltern an.

Was biete ich an?

Ich habe mich auf die systemische Beratung von Privatpersonen spezialisiert und unterstütze Sie gern in folgenden Beratungsarten:

Einzelberatung für Erwachsene
Einzelberatung
von Kindern und Jugendlichen ab
12 Jahren
Paar- und Familienberatung, auch speziell für gleichgeschlechtliche Paare

Worin kann ich Sie genau unterstützen?

Die systemische Lebensberatung ist eine universale Methode. Sie können sich u. a. in folgenden Angelegenheiten vertrauensvoll an mich wenden:

  • Lebenskrisen
  • Liebesprobleme und Beziehungshürden
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Schwierigkeiten in Beruf, Schule, Vereinen u. a.
  • Probleme der Selbstfindung, z. B. Pubertät, Homosexualität
  • Drogen- und Alkoholthematik

Bei gleicher Umgebung lebt
doch jeder in einer anderen Welt.

Arthur Schopenhauer

Meine Beratungsmethode

Systemische Beratung
… lenkt den Blick auf die Sichtweisen Ihrer Mitmenschen, macht Ihre Rolle in einer emotionalen Konfliktsituation sichtbar und zeigt Ihnen neue, meist überraschende Lösungsmöglichkeiten auf.
Mein Leitbild
Wertschätzung, Aufrichtigkeit und Empathie sind die Leitlinien meiner Beratung. Sie sind die Voraussetzungen für das Vertrauen, das es braucht, um Ursachen zu finden, Blockaden zu lösen und neue Perspektiven zu erkennen.

In 3 Schritten zur Beratung

Erstgespräch
Sie vereinbaren mit mir einen Termin zum Erstgespräch und wir besprechen, wie genau ich sie unterstützen kann.
Auftragserteilung
Sie erteilen mir den Auftrag und wir legen genau Ihr Anliegen, die Themen und das weitere Vorgehen fest.
Regelmäßige Beratung
Meiner Erfahrung nach ist ein Beratungsturnus aller zwei oder drei Wochen sinnvoll.

Machen Sie den ersten Schritt

Vereinbaren Sie jetzt Ihren
Termin für ein Erstgespräch:





    GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner